Kostenlose Lehrmaterialien
zum Beruf Gärtner

Das Berufsfeld des Gärtners ist vielseitig und spannend. Mit dem kostenlosen Lehrmaterial können Schülerinnen und Schüler einfach an die Themenfelder des Gärtners herangeführt werden und auch die Bedeutung des Berufes für die Umwelt kennenlernen. Ideen für tolle Projekte, wie die Gestaltung des Schulgartens, und interessante Informationen lassen sich ganz einfach als kostenfreie Unterrichtsbausteine downloaden.

Kompendium „Beim Gärtner lernen“

Der Gartenbau zieht jetzt in alle Klassenzimmer ein. Mit der neuen kostenlosen Sonderpublikation „Beim Gärtnern lernen“ bietet das i.m.a-Lehrermagazin „lebens.mittel.punkt“ eine Fülle an Unterrichtsmaterialien für Schulkinder der dritten bis zehnten Klassen, um ihnen die bunte Welt der grünen Themen und Berufe sowie die Freude am Lernen in Schulgärten zu erschließen.

Unterrichtsbaustein herunterladen

Gemüsevielfalt bewahren – im Garten und auf dem Teller!

Karotten sind nicht nur orange, die Rote Bete hat eine geringelte Schwester und Tomaten oder Bohnen gibt es in sämtlichen Farbnuancen von Gelb bis fast Schwarz. Der Baustein zeigt, wie viel Abwechslung ein Gemüsegarten bieten kann.
 

Unterrichtsbaustein herunterladen

Unterrichtsbaustein „Hoch die Beete!“

Hochbeete sind praktisch und beliebt, allerdings brauchen sie anfangs ein wenig Vorbereitung. Zahlreiche Hefte und Bücher liefern Anregungen. Wir fassen zusammen, wie Sie ein Hochbeet planen und damit Ihren Schulgarten bzw. Schulhof bereichern.

Unterrichtsbaustein herunterladen

Unterrichtsbaustein „Apfelsorten erhalten und züchten“

Der Apfel ist das wichtigste Obstgehölz unserer gemäßigten Klimazone. Seine Kulturgeschichte reicht weit zurück und schreibt sich stetig weiter: Heute gibt es weltweit etwa 20.000 Apfelsorten. Warum gibt es diese Vielfalt? Und wie entsteht überhaupt eine neue Apfelsorte?

Unterrichtsbaustein herunterladen

Unterrichtsbaustein „Räume für Erinnerung – Natur und Kultur auf Friedhöfen“

Friedhöfe sind ein wichtiges Element unserer Kultur und stecken voller Leben – neben zahlreichen blühenden Pflanzen bieten Friedhöfe Lebensräume für Insekten, Vögel und viele andere Tiere. Der Unterrichtsbaustein „Räume für Erinnerung“ bietet den Schülerinnen und Schülern spannende Einblicke ins Thema Friedhof und löst das Klischee des Gruselns ab. 

Unterrichtsbaustein herunterladen

Unterrichtsbaustein „Köstlichkeiten mit Köpfchen – Kultur-Speisepilze entdecken“

Pilze sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Sie gehören weder zu den Pflanzen noch zu den Tieren. Sie bilden unter den Lebewesen ein eigenes „Reich der Pilze“. Heutzutage müssen wir nicht mehr für Pilze in den Wald gehen, sondern können diese auf dem Markt oder im Supermarkt kaufen. Im Unterrichtsbaustein „Köstlichkeiten mit Köpfchen“ wird das Thema „Kultur-Speisepilze“ vorgestellt. 

Unterrichtsbaustein herunterladen

Unterrichtsbaustein „insektenfreundliche Zierpflanzen“

Honigbienen sind wichtig für die Bestäubung von heimischen Nutz- und Wildpflanzen, jedoch spielen auch Schmetterlinge, Hummeln und andere Insekten eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem. Wie mehr nützliche Insekten in den Garten gelangen und welche Pflanzen dabei sehr hilfreich sind, wird im Unterrichtsbaustein „Mehr Leben im (Schul-)Garten“ vorgestellt. 

Unterrichtsbaustein herunterladen

Kostenloser Unterrichtsbaustein „Vegetative Vermehrung“

Teilen macht Spaß – Unter dem Motto „Wer teilt, bekommt mehr“ wird in diesem Unterrichtsbaustein das Thema „Vegetative Vermehrung von Pflanzen“ vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einblicke in die verschiedenen ungeschlechtlichen Vermehrungsmethoden und können unter Anleitung die Vermehrung von Pflanzen selbstständig erlernen.

Unterrichtsbaustein herunterladen

Alle aufgelisteten Unterrichtsbausteine sind im Lehrermagazin lebens.mittel.punkt erschienen. Die gesamten Ausgaben können kostenlos heruntergeladen werden.
Copyright 2020 Zentralverband Gartenbau e. V.
Es werden notwendige Cookies, Google Maps und Youtube geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.