Beruf Gärtner

Warum sich ein Praktikum in den Ferien lohnt

freizeit-vs-arbeit

Ausschlafen, mit Freunden treffen oder einfach mal nur chillen. Das hört sich nach einem guten Plan an für die kommenden Ferien. Doch hast du mal daran gedacht die Ferien für ein freiwilliges Praktikum  zu nutzen? Richtig gehört – Freizeit gegen Arbeit, Bett gegen Arbeitsplatz! Ein Praktikum bringt dir nämlich viel mehr als ausschlafen. In einer […]

weiterlesen »

Herbarium – Das Lernen von Wildkräutern

20170504_153342

Unkräuter, oder wie der Fachmann sagt Wildkräuter, sind ein wichtiges Thema in allen Gärtnerprüfungen. Im Grunde sind alle Unkräuter erstmal Wildkräuter, bis sie da wachsen, wo man sie nicht haben will. Aber jetzt mal zum eigentlichen Thema Herbarium. Herbar ist Latein und heißt Kraut. Es ist eine Ansammlung von getrockneten Pflanzen. Die ältesten Herbarien – […]

weiterlesen »

Ich liebe meinen Beruf, weil

love

Der Beruf des Gärtners hat sehr viele positive Seiten und interessante Facetten. Diese 10 Gründe zeigen, warum wir unseren grünen Beruf so lieben. … ich einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Erhalt unserer Umwelt leiste via GIPHY … ich bei wichtigen Ereignissen von Menschen, wie einer Hochzeit oder Beerdigung, involviert bin und meine Ideen einbringen kann […]

weiterlesen »

Facts rund um Blumen und Pflanzen

pflanzen-facts

Dass die Natur manchmal sehr kurios sein kann, wissen wir Gärtner bereits. Jetzt seid ihr dran: Lasst euch von diesen zehn Fakten zu Blumen und Pflanzen überraschen. Viel Spaß! via GIPHY Eine durchschnittliche Erdbeere hat etwa 200 Samen. Sie ist die einzige Beere, bei der die Samen außen und nicht innen liegen. Unter „Bathonophobie“ wird […]

weiterlesen »