Meister

Meister

Zur Meisterprüfung werden Gärtner zugelassen, wenn sie nach bestandener Abschlussprüfung mindestens zwei Jahre in der Gartenbaupraxis gearbeitet haben. Bei ausreichend beruflicher Erfahrung bereiten der Besuch einer einjährigen Fachschule oder eines Vorbereitungskurses auf die Prüfung vor. Gärtnermeister übernehmen Führungsaufgaben, arbeiten in leitender Position in einem Betrieb oder sind als selbstständige Unternehmer tätig. Zudem besitzen sie die Qualifikation, Lehrlinge auszubilden.

Kurse, Tagungen, Workshops und Seminare sowie Informationen bieten an:

DEULA Bildungszentren

Lehr- und Versuchsanstalten

Berufs- und Fachverbände

Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg