Ablauf

Ausbildungsablauf

Im ersten Jahr ist die Ausbildung breit angelegt. Im zweiten Jahr beginnen die Fachausbildung und die Spezialisierung für einen der sieben Fachrichtungen. Am Ende der Ausbildung steht eine Prüfung an, in der neben dem fachlichen Wissen und Können Schlüsselqualifikationen wie zum Beispiel eigenverantwortliches Handeln, selbständiges Planen sowie die Kontrolle von Arbeitsvorgängen behandelt.